Heim > Nachrichten > Branchen-News

Hinweise zum Laden von Elektrorollstühlen

2022-09-22

Wenn daselektrischer rollstuhlläuft, erwärmt sich der Akku selbst: Außerdem ist das Wetter heiß und die Akkutemperatur kann sogar 70 °C erreichen. Wenn der Akku nicht auf Umgebungstemperatur abgekühlt ist, muss der Elektrorollstuhl sofort nach dem Anhalten aufgeladen werden, was den Flüssigkeits- und Wassermangel im Akku verschlimmert, die Lebensdauer des Akkus verkürzt und das Risiko erhöht des Akkuladens. Aufladen. Wenn die Batterie und der Motor während der Fahrt des Elektrorollstuhls ungewöhnlich heiß werden, wenden Sie sich bitte rechtzeitig an die professionelle Wartungsabteilung für Elektrorollstühle zur Inspektion und Wartung.

Laden Sie niemals einelektrischer rollstuhlin der Sonne: Der Akku erwärmt sich auch während des Ladevorgangs. Wenn es in direktem Sonnenlicht aufgeladen wird, führt dies auch dazu, dass der Akku Wasser verliert und sich ausbeult; Versuchen Sie, den Akku an einem kühlen Ort aufzuladen, oder laden Sie den Elektrorollstuhl nachts auf.

Verwenden Sie das Ladegerät niemals zum Laden des Elektrorollstuhls: Die Verwendung eines ungeeigneten Ladegeräts zum Laden des Elektrorollstuhls kann zu Schäden am Ladegerät oder an der Batterie führen. Wenn Sie beispielsweise ein Ladegerät mit einem großen Ausgangsstrom zum Laden einer kleinen Batterie verwenden, kann dies leicht zu einer Überladung der Batterie führen. Es wird empfohlen, sich an eine professionelle Elektrorollstuhl-Kundendienstwerkstatt zu wenden, um das passende hochwertige Markenladegerät auszutauschen, um die Ladequalität sicherzustellen und die Lebensdauer der Batterie zu verlängern.

Es ist strengstens verboten, lange oder sogar die ganze Nacht zu laden: Viele Elektrorollstuhlfahrer laden aus Bequemlichkeit oft die ganze Nacht, und die Ladezeit überschreitet oft 12 Stunden und vergisst manchmal sogar, die Stromversorgung für mehr als 20 Stunden zu unterbrechen , was dem Akku unweigerlich großen Schaden zufügt. Häufiges langes Laden kann leicht dazu führen, dass der Akku durch Überladung aufgeladen wird. In der Regel kann der Elektrorollstuhl mit einem passenden Ladegerät ca. 8 Stunden geladen werden.

Verwenden Sie die Schnellladestation nicht häufig, um den Akku des Elektrorollstuhls aufzuladen: Versuchen Sie, den Akku des Elektrorollstuhls vor Fahrtantritt in einem vollständig aufgeladenen Zustand zu halten, und je nach tatsächlicher Reichweite des Elektrorollstuhls können Sie sich dafür entscheiden nimm öffentliche Verkehrsmittel für Fernreisen. Viele Städte haben Schnellladestationen. Die Verwendung einer Schnellladestation zum Laden mit hohem Strom kann leicht zu Wasserverlust und Ausbeulung der Batterie führen und somit die Lebensdauer der Batterie beeinträchtigen. Minimieren Sie die Häufigkeit, mit der Sie eine Schnellladestation zum Aufladen verwenden.