Heim > Nachrichten > Branchen-News

Einige Wissenspunkte zum elektrischen Pflegebett

2022-06-01

In der Vergangenheit,elektrische pflegebettenwurden hauptsächlich zur Behandlung und Rehabilitation von Krankenhauspatienten oder älteren Menschen eingesetzt. Heutzutage, mit der Entwicklung der Wirtschaft,elektrische pflegebettenhaben sich nach und nach zu einer idealen Wahl für die häusliche Pflege entwickelt, weil elektrische Pflegebetten die Pflegebelastung weiter reduzieren und die Pflegearbeit einfach, angenehm und effizient machen können.
Derelektrisches pflegebettEntstanden aus den umfassenden medizinischen und pflegerischen Funktionen des elektrischen Pflegebetts in Europa, mit dem die Haltungsanpassung des Benutzers wie Rückenlage, Rückenheben und Beinbeugen realisiert werden kann. Beheben Sie effektiv die Unannehmlichkeiten des Ein- und Aussteigens von Benutzern, helfen Sie Benutzern, selbstständig aufzustehen, und vermeiden Sie das Risiko von Verstauchungen, Stürzen oder sogar aus dem Bett fallen, das durch Patienten verursacht wird, die aus dem Bett steigen. Und die gesamte Bedienung ist sehr bequem, ältere Menschen können leicht lernen, sie selbst zu bedienen.
Das elektrische Pflegebett ist ein intelligentes Produkt, das durch die Kombination von Ergonomie, Pflege, Medizin, menschlicher Anatomie und moderner Wissenschaft und Technologie gemäß den objektiven Bedürfnissen der Patienten entwickelt wurde. Das elektrische Pflegebett kann nicht nur behinderten oder halbbehinderten Menschen (wie Lähmungen, Behinderungen usw.), die lange im Bett bleiben müssen, helfen, die notwendigen Hilfsdienste für die Rehabilitation und das tägliche Leben zu leisten, und ihre Lebensqualität verbessern , sondern helfen auch, die schwere Arbeit der Pflegekräfte zu entlasten, sodass die Pflegekräfte mehr Zeit und Energie haben, sie für Kommunikation und Unterhaltung zu begleiten.
      Hersteller von elektrischen Pflegebettenglauben, dass behinderte oder halbbehinderte Menschen aufgrund einer langen Bettruhe zu verschiedenen Komplikationen führen. Normale Menschen verbringen drei Viertel der Zeit im Sitzen oder Stehen, und ihre inneren Organe hängen von Natur aus durch; Während behinderte Patienten lange bettlägerig sind, insbesondere wenn sie flach liegen, überlagern sich die zugehörigen Organe, was zwangsläufig zu einer Erhöhung des Brustdrucks und einer Verringerung der Sauerstoffaufnahme führt. Gleichzeitig haben das Tragen von Windeln, das Hinlegen zum Wasserlassen und die fehlende Möglichkeit, ein Bad zu nehmen, normalerweise schwerwiegende Auswirkungen auf ihre körperliche und geistige Gesundheit. Mit Hilfe eines geeigneten Pflegebettes können Patienten beispielsweise normal sitzen, Mahlzeiten einnehmen, einige Aktivitäten ausführen und sich bei vielen täglichen Bedürfnissen sogar auf sich selbst verlassen, wodurch behinderte Patienten ihre gebührende Würde genießen können und auch die Arbeitsintensität verringert wird von Pflegekräften. eine positive Bedeutung haben.

Die Kniegelenkfunktion ist die Grundfunktion des elektrischen Pflegebettes. Die Rückenlehne des Bettes kann sich im Bereich von 0–80 nach oben und unten bewegen, und die Beinplatte kann sich im Bereich von 0–50 beliebig nach oben und unten bewegen. Auf diese Weise kann es einerseits dafür sorgen, dass der Körper des alten Mannes nicht nach unten rutscht, wenn sich das Bett hebt. Wenn der alte Mann dagegen seine Haltung ändert, werden alle Teile seines Körpers gleichmäßig belastet und fühlen sich durch die Änderung der Haltung nicht unwohl, was eher einer Nachahmung des Aufwacheffekts gleicht.